SEO: Bindestrich oder Unterstrich?

Es kommt immer wieder die Frage auf, wie man Dateinamen oder URLs für das Netz optimieren soll. Sollen einzelne Worte durch Unterstriche oder durch ein Minus getrennt werden. Matt Cutts – oberster Spam-Chef bei Google – erklärt das Vorgehen in diesem Video:
SEO: Bindestrich oder Unterstrich? weiterlesen

Mit Instagram zum Profi – wie man richtig fotografiert

Ich hab ja schon mal darüber geschrieben, dass sich jeder, der eine Handykamera hat und instagram bedienen kann, als super duper Fotograf fühlt. Ich selbst nehme mich da auch nicht raus – wobei der Anspruch ein sinnvolles Bild zu machen immer noch gegeben ist. Ob es dann gelingt, liegt im Auge des Betrachters.

Dieser sehenswerte Film gibt die Sichtweisen eines Profis und eines Instagram-Heros wieder. Die beiden erzählen worauf es beim Fotografieren ankommt – man sollte es mit Leidenschaft und vor allem gerne machen. Technik kann man sich aneignen aber der Spaß dabei muss von selbst kommen. Ebenfalls erwähnen sie, dass die Sichtweise auf verschiedene Dinge sich bei guten Fotografen ebenfalls auf das Wesentliche bzw. den bestimmten Ausschnitt und die Situation fokussiert, wenn man durch die Linse oder das Display schaut.
Mit Instagram zum Profi – wie man richtig fotografiert weiterlesen

Wie erzählt man Geschichten online?

Dieser Frage haben sich Andreas und ich während des Storycamps in Salzburg gestellt. Zusammen mit den anderen Teilnehmern wollte wir herausfinden, welche Tools eingesetzt werden können, um Geschichten spannend und mitreißend zu erzählen.

Ein nicht ganz einfaches Ziel, was wir da vor uns hatten. Bevor wir zum Fazit der Session kommen, möchte ich euch erst einmal ein paar Tools vorstellen, mit denen man Geschichten visualisieren kann.
Wie erzählt man Geschichten online? weiterlesen

Foursquare und Twitter mit der realen Welt verbinden – KLM macht’s vor

KLM überraschte im Dezember mit einer schönen Offline-Aktion, wie sie Location-Based-Services (LBS) wie Twitter und Foursquare mit dem realen Leben verbinden.

KLM macht jedem seiner Fluggäste, die via LBS angekündigt haben, wo sie gerade hinfliegen und was sie dort tun werden eine kleine Freude in Form eines kleinen Geschenks.

Eine schöne Aktion, die nicht nur zeigt, wie man seine Kunden glücklich macht und die sicherlich noch mehreren Personen davon erzählen werden sondern auch ein Beweis dafür, dass doch viele Personen LBS-Applikationen benutzen und Ihrer Umwelt mitteilen, was sie gerade tun und wo sie sich befinden.
Foursquare und Twitter mit der realen Welt verbinden – KLM macht’s vor weiterlesen

Wenn die Destination zur Heimat wird

Social Media und Tourismus gehören zusammen wie die Maultaschen zum Schwaben.

Seit Facebook und Co das Internet erobert haben sind Destinationen dabei, diese neuen Tools gewinnbringend für sich einzusetzen. Dass sie damit erfolgreich sind beweisen viele Aktionen und Blogposts zu diesem Thema.
Jüngst haben die Österreichischen Destinationen einen „Wettbewerb“ ins Leben gerufen mit dem der 10.000 Fan auf Facebook gefunden werden soll. Zell am See – Kaprun ging sogar soweit, dass sie dem 10.000 Fan eine Reise mit allen Vorzügen spendierte, wenn sie es als erste Österreichische Destination schaffen diese Marke zu knacken – der Gewinner wird übrigens morgen bekannt gegeben.
Wenn die Destination zur Heimat wird weiterlesen